Dienstag, 23. November 2010

Die Reste für den Basar

Leider habe ich es nicht früher geschafft, noch weitere Bilder einzustellen.

Mein Mann hat diese Weichfutter-Vogelhäuschen gebaut.


Ich habe dieses Jahr wieder das Fröbel-Diplom geschafft.


Diese Säckchen sind super angekommen und davon werde ich auch noch einige nähen, für den am kommenden Wochenende stattfindenden Weihnachtsmarkt.

Ein paar Spiralmäppchen wollten auch noch genäht sein, die waren zuerst weg und die Liste zum nach arbeiten ist lang.

1 Kommentar:

  1. Peggy Du hast meine volle Hochachtung, ich bewundere DEin Durchhaltevermögen, soviele schöne Dinge in Kette zu nähen.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Uta

    AntwortenLöschen