Montag, 26. Dezember 2011

Ein frohes Weihnachtsfest

und ruhig und besinnliche Tage wünsche ich all meinen Lesern und Besuchern.

Uns bescherte der Heilige Abend, naja es war der frühe Nachmittag, beim schmücken des Baumes dieses Naturschauspiel.
Erst zogen dunkle Wolken auf, durch die die Sonne es immer wieder schaffte zu strahlen und dann regnete es in strömen. Meine Jungs waren traurig, dass kein Schnee liegt und es auch nicht schneite. Statt dessen kam dieser tolle Regenbogen und brachte noch einen zweiten mit. Damit war alles wieder gut und das Thema Schnee war abgehackt.


Abends fanden sich einige Geschenke und Ruten unter dem Baum ein. Die alle noch ausgepackt und bespielt bzw. ausprobiert werden wollten.

Müde sind beide Jungs dann ins Bett und die Nacht war kurz, da die neuen Sachen noch interessanter waren, als der Schlaf.

Was lag bei Euch so unterm Baum?


Geschenke für das Kollegium im Kindergarten

Am 16.12. wurde ich gefragt ob ich für unser Praktikanten und Kolleginnen im Kindergarten kleine Geschenke besorgen könnte.

Gesagt, getan ... das ganze Wochenende darüber nachgedacht und am Montag Stickmodul angeklickt und Datei geladen. Los ging es und das kam dabei heraus. Eine Buchhülle für ein Notizbuch mit gesticktem Namen und einen Geschenkanhänger.


Einige konnten ihre Neugier nicht besänftigen und offneten Ihr Päckchen gleich, die anderen Erzieherinnen haben ihr Geschenk unter den Baum gelegt.


Mal schauen, ob es bei allen so gut ankam.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Eine Tasche für Paul

Seit 3 Monaten geht Paul nun in die Musikschule zum Keyboard-Unterricht. Nun hat er sich eine entsprechende Tasche für sein Notenheft und die Noten gewünscht.

Nach einigem Suche haben wir eine nette Vorlage gefunden und Stoffe waren auch schnell ausgesucht. Michael hat sich die Arbeit nicht nehmen lassen und so durfte ich nur zu schauen und Ratschläge erteilen, bei den Applikationen Hilfestellung leisten, aber ansonsten Finger weg.

In den nächsten Tagen werde ich noch weitere Bilder einstellen, da ich nun wieder fit und auch einigermaßen wieder gewillt bin, mich an die Maschine zusetzen und los zu nähen. Dabei sind schon die Geschenkestiefel im XL-Format herausgekommen und ein paar andere Kleinigkeiten.

Also morgen mehr. Jetzt ist noch Kuchen backen angesagt, da ich morgen ja Burzeltag habe.