Freitag, 7. September 2012

Eine chaotische Woche mit einigen Turbulenzen geht zu Ende.

Am Dienstag verstab mein Schwiegervater und am Donnerstag wurde Paul, mein Großer, eingeschult.

Auch wenn uns (Erwachsenen) nicht wirklich nach feiern zumute war, so haben wir ihm doch eine kleine Feier ausgestattet.



Die Schultüte ist selbst genäht und bestickt. Paul hat sich riesig gefreut, war es doch eine Überraschung wie sie aussieht.

Mehr gibt es diese Woche nicht von mir, da mir einfach nicht so danach ist.



1 Kommentar:

  1. Liebe Peggy, herzliches Beileid, es ist nie einfach einen liben Menschen zu verlieren, laß Dich drücken.
    Alles gute für Paul und Freude in der Schule. Die Schultüte ist aber auch besonders schön.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen